google-site-verification: google2f89d170f26c8c65.html

Bio-grüner Tee Green Pearls

ab 11,50 /50g - 52,00 /250g

Bio-grüner Tee Green Pearls; Trotz der charakteristischen markanten Grünteenote überraschen die grünen Perlen mit weicher floraler Frische im Nachhall. Der Aufguss schimmert Smaragd-silberfarben.

Artikelnummer: G308 Kategorie:

Beschreibung

 

 

Bio-grüner Tee Green Pearls aus Nepal

Bio-grüner Tee Green Pearls; Trotz der charakteristischen markanten Grünteenote überraschen die grünen Perlen mit weicher floraler Frische im Nachhall. Der Aufguss schimmert Smaragd-silberfarben.

 


 

Allgemeine Information über Bio-grüner Tee Green Pearls aus Nepal

 

Bezeichnung:   Grüner Tee Nepal k.b.A. DE-ÖKO-003   

Herkunftsort:   Nepal

Ziehtemperatur:   Weil dieser Tee ein früh gepflückter grüner Tee ist, braucht er daher eine Ziehtemperatur von 75°C  (benutze unbedingt ein Thermometer!) Siehe Temperaturkunde

Ziehzeit:   Grüner Tee aus Nepal schmeckt perfekt, wenn Du ihn 2-3 Minuten ziehen lässt. (benutze unbedingt  einen Tea Timer mit akustischem Signal)

Dosierung:   Ca. 4g, entspricht 2 Teelöffel, pro Kännchen mit Ca. 500 ml Volumen Siehe Dosierungskunde

Koffein Effekt:   Da dieser Tee ein frühgepflückter Tee ist, erwarten wir eine  anregende Wirkung.

Beste Genusszeit:   Den Bio-grüner Tee Green Pearls und auch sonst die puren grünen Tees sollte man möglichst nur vormittags genießen.

Genussart:   Einen puren grünen Tee sollte man am besten pur genießen.

Bestes Zubehör:   Eine kleine Porzellankanne ist das beste für den Teegeschmack, weil der Tee so kein Aroma verliert. Außerdem ist ein großräumiger und geschmacksneutraler Siebeinsatz zu empfehlen. Kannen- und Filterkunde

 

 

Lagerung:
Trocken und kühl lagern! Die Mindesthaltbarkeit wird bei einer sachgerechten Lagerung erreicht. Daher sollte der Tee in einem gut verschließbaren Behältnis aufbewahrt werden.
Dabei sollte maximale Raumtemperatur bei 24°C und die Luftfeuchtigkeit bei max. 70% liegen. Außerdem ist die Aufbewahrung in einer Teedose zu empfehlen.

Das Produkt entspricht zum Zeitpunkt der Lieferung in seiner Zusammensetzung den in Deutschland und der EU geltenden gesetzlichen Vorschriften in der jeweils gültigen Fassung.

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer gemäß Artikel 8 Absatz 1 Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV):
Tee Pahlevan | 40477 Düsseldorf | Schwerinstr. 18

 


 

Gibt es nur grünen Tee aus China und Japan?

Nein! Neben Tees aus China und Japan gibt es auch grünen Tee aus Korea. Außerdem findet Man auch viele grüne Tees aus Taiwan, Nepal und Indien. Zwar sind die grünen Tees aus diesen Länder weniger bekannt, aber nichtsdestotrotz können wir uns an außergewöhnlichen Qualitäten erfreuen.

Wie stellt man in Korea Tee her?

In Korea pflückt man zuerst die jungen Teeblätter. Darauf folgt eine sehr kurze Heißdampfbehandlung. Dadurch deaktiviert man die Enzyme, die für Fermentation des Tees zuständig sind. Besser ausgedrückt versiegelt man so Teeblätter. Infolgedessen bewahrt man die ursprüngliche Farbe und Wirkung des Tees. Übrigens wegen gerade dieser Dampfbehandlung bekommt der Korea Tee den unverwechselbaren „grünen“ Geschmack

Was zeichnet den grünen Tee aus Korea aus?

Während die Teemeister in China unzählige verschiedene Teesorten produzieren, beschränkt sich Korea auf wenige Herstellungsmethoden. Infolgedessen präzisiert man in Korea  ständig die Methoden der Grünteeherstellung. Die Tassenfarbe der Koreanischen Grüntees im Gegensatz zu den Chinesischen, eine kräftigere grüne Farbe auf.

 

 

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
0