google-site-verification: google2f89d170f26c8c65.html

Oolong Darjeeling Singbulli

9,40 42,50 

18,80 17,00  / 100 g

Oolong Tee edel fein Darjeeling Singbulli ist eine Rarität! Der helle Aufguss, das intensivblumige Aroma und der äußerst lieblich und volle Geschmack verleihen diesem Tee einen unverwechselbaren Charakter und machen ihn zu einem wahrhaftigen Genusserlebnis.

Artikelnummer: G405 Kategorie:

Beschreibung

Oolong Tee Darjeeling Singbulli

Oolong Tee Darjeeling Singbulli ist eine Rarität! Der helle Aufguss, das intensivblumige Aroma und der äußerst lieblich und volle Geschmack verleihen diesem Tee einen unverwechselbaren Charakter und machen ihn zu einem wahrhaftigen Genusserlebnis.

 

WAS IST OOLONG?

Oolong oder anderes gesprochen Wu Long Cha heißt aus dem chinesischen übersetzt schwarzer Drache. Außerdem bezeichnet man mit Oolong einen mehr oder weniger halbfermentierten Tee. Infolgedessen liegt diese Sorte kategorisch zwischen schwarzen und grünen Tee. Der Oolong ist seit mindestens 1500 Jahren bekannt. Zuerst produzierte man Oolong in der Provinz Fu Jian. Dort sind viele verschiedene Teepflanzen beheimatet. Später kamen die Oolong auch aus  Taiwan.

Wieviele Sorten Oolongs gibt es?

Es gibt unzählige Oolong-Tees. Mit anderen Worten kennt der Handel über 200 verschiedene Tees, die sich in Herstellungsmethode, Geschmack, Wirkung aber auch Form der Teeblätter voneinander abheben. Dementsprechend ist diese Teefamilie sehr groß.

Wie ist die Herstellung von Oolong-Tee

Zuerst lässt man die frischen Teeblätter meistens unter den direkten Sonnenschein welken und somit auch fermentieren. Je nachdem in welchem Anbaugebiet man tee herstellt, bricht man nach einer bestimmten Zeit die Gärung durch kurzes Erhitzen ab. Der hier gewählte Zeitpunkt ist dementsprechend ganz entscheidend für den Geschmack sowie die Wirkung des Oolong Tees. Inolgedessen fermentiert der Teemeister in Fu Jian (China)den Ooolong Tee länger. Hingegen aber in Formosa (Taiwan) fermentiert man die Blätter etwas kürzer. Aus diesem Grund riechen die taiwanesischen Oolong Tee immer etwas lieblicher und blumiger als die aus China.

Was ist die Wirkung von Oolong?

Nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen wirkt der Oolong Tee positive auf die Verdauung und Fettverbrauch. In China ist man sich dies seit Langem bewusst und genießt man ihn deswegen gerade wegen seiner eher beruhigenden Wirkung auch zu späten Stunden und vor allem zum Essen.  

Allgemeine Information über Oolong Tee Darjeeling Singbulli

Herkunft:                          Oolong Darjeeling Singbulli stammt aus China.

 Pflückungszeit:              Oolong Darjeeling Singbulli wird im Frühling gepflückt.

Blattcharakter:              Oolong Darjeeling Singbulli ist großblättrig und leicht gedreht.

Teecharakter:                Oolong Darjeeling Singbulli schmeckt mild würzig und erinnert an Papaya.

Teefarbe:                         Folglich ist Oolong Darjeeling Singbulli Hell gelb-grün bis Honigfarben

Ziehtemperatur:           Für einen perfekten Tee solltest Du diesen Tee mit 85° C Zubereiten. (benutze ein Thermometer!) Siehe Temperaturkunde

Ziehzeit:                          4-5 Minuten (benutze Tea Timer mit akustischem Signal) Siehe Ziehzeitkunde

Dosierung:                     Ca. 3g, entspricht 1-2 Teelöffel, pro Kännchen mit 500 ml Volumen Siehe Dosierungskunde

 Koffein Effekt:             Im Allgemeinen weist  Oolong Singbulli bei einer Zubereitung mit 85° C und 4-5 Min. Ziehzeit eine ausgleichende Wirkung auf.  Siehe Koffeinkunde

Beste Genusszeit:        Frühnachmittags bis frühen Abend

Genussart:                     Oolong Tee Darjeeling Singbulli schmeckt am Besten Pur!

Bestes Zubehör:           Kleine Porzellankanne, großräumiger und geschmacksneutraler Siebeinsatz Kannen- und Filterkunde

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.

Customers' review

5 stars 0 0 %
4 stars 0 0 %
3 stars 0 0 %
2 stars 0 0 %
1 star 0 0 %

Reviews

There are no reviews yet.

Only logged in customers who have purchased this product may write a review.