google-site-verification: google2f89d170f26c8c65.html

Jasmintee Silver Sickle

ab 14,50 /50g - 65,00 /250g

Der edle und zarte Jasmintee Silver Sickle ist eine Rarität und ein exzellenter Jasmintee aus den zarten, jungen Knospen der Teepflanze, die sich aufgrund ihrer Jugend nicht fermentieren lassen. Der betörende Duft lieblicher südchinesischer Jasminblüten verleiht dem Tee sein grandioses Auftreten.

Artikelnummer: G515 Kategorie:

Beschreibung

 

 

Jasmintee Silver Sickle Rarität

Jasmintee Silver Sickle Rarität ist ein exzellenter Jasmintee aus den zarten, jungen Knospen der Teepflanze, die sich aufgrund ihrer Jugend nicht fermentieren lassen. Der betörende Duft lieblicher südchinesischer Jasminblüten verleiht dem Tee sein grandioses Auftreten.

Ein außergewöhnlicher Tee, gefertigt aus unserem hochwertigen White Butterfly. Feinste Teeknospen, die nach Verarbeitung für die Aromatisierung mit frischen Blüten nach Guangxi Hengxian verbracht werden. Dort wird der Tee in 6 Vorgängen zu seiner finalen Reife gebracht.

 


 

Allgemeine Information über Jasmintee Silver Sickle Rarität

 

Bezeichnung:   China Jasmin Silver Sickle

Zutaten:   Weißer Tee, Aroma von Jasminblüten. Kann Spuren von Jasminblüten enthalten

Herkunft:   China

Blattcharakter:   Silver Sickle besteht aus jungen Knospen mit leicht gedrehter Blätter.

Teecharakter:   der Geschmack von  Silver Sickle ist edel blumig fein nach zartem Jasmin.

Teefarbe:   Jasmintee edel zart Rarität Silver Sickle ist hell gelblich-gold

Ziehtemperatur:   Weil der Silver Sickle ein weißer Tee ist, folglich braucht er eine Ziehtemratur von 75°- 80 °C  (weißer Jasmintee) Siehe Temperaturkunde

Ziehzeit:   Nach 2-3 Minuten Ziehzeit ist der Jasmintee edel zart Rarität Silver Sickle fertig. (benutze Tea Timer mit akustischem Signal) Siehe Ziehzeitkunde

Dosierung:   Ca. 4g, entspricht 2 Esslöffel, pro Kännchen mit 500 ml Volumen Siehe Dosierungskunde

Koffein Effekt:   Da Jasmintee edel zart Rarität Silver Sickle ein weißer Tee ist, wirkt er leicht anregend. Siehe Koffeinkunde

Beste Genusszeit:   Nach dem Essen, je nach Sorte Vormittags oder Nachmittags

Genussart:   den weißen Jasmintee sollte man am Besten Pur genießen.

Bestes Zubehör:    Eine kleine Porzellan Kanne ist das beste für den Teegeschmack, weil der Tee so kein Aroma verliert. Außerdem ist ein großräumiger und geschmacksneutraler Siebeinsatz zu empfehlen. Kannen- und Filterkunde

Allergene:   Dieser Tee ist frei von Zutaten, die allergische oder andere Unverträglichkeitsreaktionen auslösen können.

Nährwerte:   Nicht relevant

 

Lagerung:
Trocken und kühl lagern! Die Mindesthaltbarkeit wird bei einer sachgerechten Lagerung erreicht. Daher sollte der Tee in einem gut verschließbaren Behältnis aufbewahrt werden.
Dabei sollte maximale Raumtemperatur bei 24°C und die Luftfeuchtigkeit bei max. 70% liegen. Außerdem ist die Aufbewahrung in einer Teedose zu empfehlen.

Das Produkt entspricht zum Zeitpunkt der Lieferung in seiner Zusammensetzung den in Deutschland und der EU geltenden gesetzlichen Vorschriften in der jeweils gültigen Fassung.

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer gemäß Artikel 8 Absatz 1 Lebensmittelinformationsverordnung (LMIV):
Tee Pahlevan | 40477 Düsseldorf | Schwerinstr. 18

 


 

Was ist Jasmintee

Schon vor fast 1000 Jahren kannte man in China den Brauch, den Tee mit Zusätzen zu verfeinern. Denn es gibt auch viele Blüten, die sich entsprechend dafür anbieten. Die Familie der Blumentees ( Hua Cha) ist in China sehr groß. Ferner besteht ein Blumentee aus zwei Komponenten und zwar aus Tee ( grün, Oolong, oder schwarz) und Blüten. Heutzutage werden die meisten Blumentees hingegen mit Jasminblüten versetzt. Diese gibt es übrigens im südlichen China und auf Taiwan in Hülle und Fülle.

Wie Produziert man Jasmin Tee?

Die Herstellung der Jasmintees ist recht vielfältig und folglich erfordert ein hohes Maß an Erfahrung. Dementsprechend ist seine Qualität natürlich abhängig von dem Gütegrad der verwendeten Komponenten.

Es gibt zwar Tees mit ganzen Blüten, jedoch sind sie in der Qualität nicht so gut.  Hingegen verfeinert man die hochwertigen Jasmintees durch eine besondere Herstellungsart natürlicher Art. Dafür verteilt man zuerst die Teeblätter auf einem Gitter. Die frisch gepflückten Jasminblüten kommen genauso auf einem anderen Gitter. Anschließend kommen viele Gitter abwechselnd in ein Regal. Infolgedessen geben die Blüten ihr Aroma an Teeblätter ab. Wenn die Blüten keinen Duft mehr haben, ersetzt man die Blüten-Gitter durch neue. Diesen Prozess wiederholt man solange, bis die gewünschte Teequalität erreicht ist.

Wie viele Jasmintees gibt es?

Auf Grund unterschiedlichsten Tees, (grüner, weißer, gelber oder Oolongtee) die man zur Herstellung der Jasmintees benutzt, haben folglich die Jasmintees natürlich auch unterschiedliche Wirkungen. Inzwischen benutzt man für die meisten Jasmintees allerdings einen grünen Tee als Basistee.

Wann trinkt man den Jasmin Tee?

Je nach benutzte Teesorte kann ein Jasmin Tee als ein belebender, entspannender oder Mahlzeit begleitender Tee genossen werden.

 

 

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
0
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.